Schornsteinfeger Innung Vollversammlung Dezember 2017 Webdatei 67

Die Berliner Innungs-Schornsteinfeger haben ihre neuen Auszubildenden am 4. Dezember 2017 im Rahmen ihrer Innungsversammlung begrüßt. Obermeister Norbert Skrobek nahm die Auszubildenden, die am 1. September 2017 ihre Ausbildung begonnen hatten, offiziell in die Lehre. Der Lehrlingswart der Innung gratulierte und überreichte einen kleinen Willkommensgruß.

Ein besonderes Dankeschön geht an die Senatorin für Bildung Jugend und Familie Frau Sandra Scheeres, die anlässlich der Feier persönlich im BTZ der Handwerkskammer am Mehringdamm erschien und den Auszubildenden gute Wünsche für Ihre Ausbildung mit auf den Weg gab.    Impressionen zur Veranstaltung

Die Ausbildung im Schornsteifegerhandwerk dauert 36 Monate. Die Anzahl der Ausbildungsplätze in Berlin ist begrenzt. Interessenten können sich zentral beim Lehrlingswart der Innung bewerben und können durch erfolgreiches Absolvieren eines Eignungstests eine Ausbildungsempfehlung erhalten. Dies steigert die Chancen, einen der begehrten Ausbildungsplätze in einem Berlin Innungsfachbetrieb zu bekommen.