Auch wenn in diesem Jahr auf Grund der strengen Hygienemaßnahmen kein traditionelles Hoffest und damit auch keine Freisprechungsfeier durchgeführt werden konnte, ließ sich die Schornsteinfeger-Innung in Berlin nicht davon abbringen, dieses besondere Ereignis für die frischgebackenen Schorsteinfeger-Gesellen für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen.

Mit Hilfe verschiedener Livestreams konnten alle Interessierten die Freisprechung am 1. September 2020 digital in voller Länge mitverfolgen.

Wer den Livestream verpasst hat, kann sich hier nochmal die Aufzeichnungen anschauen. Drücken Sie zum Abspielen bitte den Play-Button des jeweiligen Videos.

Der 360 Grad Livestream ermöglicht es Ihnen sich über die interaktive Schaltfläche (auf dem PC) umzuschauen und das Geschehen vor Ort aus ihrem gewünschten Blickwinkel zu verfolgen.